Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Farbe Grau

Grau
Zum Grau-Sehen bitte anklicken

Farbraum Bedeutung Wert
RGB Rot, Grün, Blau {r=153, g=153, b=153}
CMYK Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz {c=47, m=37, y=35, k=1}
HSV/ HSB Farbton, Sättigung, Hellwert {h=0, s=0, v=60}
Hex Hexadezimalwert (Webfarbe) #999999

Mehr zum Thema Farbe

Grau entsteht durch die Mischung von Schwarz und Weiß. Grau gilt vielen als "Unfarbe" - verglichen mit den emotionalen Knallern wie Rot, Gelb oder Blau. Grau ist schmutzig, leuchtet nicht, ist langweilig und unansehnlich. Genau genommen ist Grau die Mischung aus allem: wenn man die Farben Rot, Blau und Gelb mischt, entsteht ein dunkles Grau.

Durch den Simultan-Kontrast wirkt reines Grau in vielen Fällen einen bestimmten Farbschimmer: neben einem leuchtenden Grün sieht grau stets leicht rotlich aus, neben einem Orange wirkt Grau bläulich.

Simultankontrast

Eine Bedeutung kann man der Farbe Grau kaum zuschreiben, außer vielleicht der oben erwähnten "Mittelmäßigkeit" oder auch "Ödnis".

Siehe dazu: Farbkontraste